Darmreinigung für ein gutes Bauchgefühl ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌
 
terajin-praxis_logo
Halten Sie Ihren Darm und Verdauung in Schwung
 
Darm
 
Halten Sie Ihren Darm in Schwung 

Ein gesunder Mensch braucht einen gesunden Darm!
Da der Darm unser wichtigstes Ausscheidungsorgan ist, soll der Darmhygiene besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Somit sorgen Sie für eine gute Verdauung, ein starkes Immunsystem und eine intakte Darmschleimhaut.

 
 

Reizdarmsyndrom - Gute Bakterien für eine gute Verdauung

  reizdarm_regulat_bio-2

Milchsäurebakterien (Laktobakterien) zählen zu den nützlichen Darmbakterien. Sie sorgen für eine gute Verdauung, ein starkes Immunsystem und eine intakte Darmschleimhaut. 
Reizdarm-Symptome unterscheiden sich individuell von Mensch zu Mensch. Im Allgemeinen äussern sich die Beschwerden häufig in Form von Bauchschmerzen, Völlegefühl, Blähungen und Stuhlunregelmässigkeiten. Während Frauen vor allem an Bauchschmerzen und Verstopfung leiden, haben Männer häufiger Durchfall. Ärzte finden für die Symptome des Reizdarmsyndroms meistens keine organische Ursache, was für Betroffene häufig frustrierend ist. RDS-Patienten wird eine 8-wöchige Kur empfohlen mit Regulat Bio.

 
 
Machen Sie sich fit

Gesundheits Tipps

  • Essentielle Aminosäuren für ein gut funktionierendes Immunsystem
  • Tanken Sie regelmässig Sauerstoff bei einem Spaziergang
  • Starten Sie morgens mit einen heissen Zitronenwasser
  • Achten Sie auf regelmässigen Schlaf und gute Erholung